liebespotenzial.de

Inhaltsstoffe von Vimax

Welche Inhaltsstoffe enthält Vimax?

Sie wünschen sich eine effektive Lösung für die Probleme in ihrem Sexleben, ohne dabei zu chemischen, verschreibungspflichtigen Produkten greifen zu müssen, die oft zahlreiche Nebenwirkungen mit sich bringen? Ausschließlich aus rein natürlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt, ist Vimax absolut unbedenklich für Ihre Gesundheit und wirkt, aufgrund dem effektiven Zusammenspiel seiner pflanzlichen Wirkstoffe, optimal bei der Penisvergrößerung und sexuellen Leistungssteigerung.

Nebenwirkungen sind bei der Einnahme von Vimax in der Regel nicht zu befürchten, um jedoch eventuelle allergische Reaktionen ausschließen zu können, sollten Sie sich im Vorfeld mit den natürlichen Wirkstoffen von Vimax vertraut machen.

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten natürlichen Inhaltsstoffe der Vimax Pillen sowie eine ausführliche Erklärung Ihrer Wirkung:

Ginko Biloba Blattpuder
Dieses Kraut ist als starkes, natürliches Antioxidians bekannt und hat sich, aufgrund seiner gefäßerweiternden Wirkung, als besonder wirksam bei der Linderung von Durchblutungsproblemen herausgestellt. Zusätzlich hat Ginkgo Biloba auch eine verstärkte positive Wirkung auf die Aktivitäten des Gehirns, indem es es dieses mit wichtigen Nährstoffen und zusätzlichem Sauerstoff versorgt.
Panax ginseng
Diese Pflanze hat zahlreiche medizinische Eigenschaften. So hat Ginseng eine anregende, aphrodisische sowie stimulierende Wirkung und stärkt dabei gleichzeitig das Immunsystem. Zusätzlich steigert es die männliche Fruchtbarkeit und regt die weibliche Lust an. Genau aus diesem Grund wird es auch schon seit Jahrhunderten für Menschen mit sexuellen Problemen, Libidoverlust oder Impotenz empfohlen.
Cayenne Pfeffer
Cayenne Pfeffer, auch bekannt als roter Pfeffer, stammt ursprünglich aus Afrika und ist eine altertümliche Pflanze, die hauptsächlich Verwendung in der Küche findet, jedoch auch aufgrund Ihrer medizinischen Eigenschaften geschätzt wird. Er ist besonders gut dazu geeignet, die Durchblutung im Genital- und Gliederbereich zu fördern und hat stark stimulierende Eigenschaften. Zusätzlich hat Cayenne Pfeffer auch eine extreme positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem.
Weißdornextrakt
Mit seinen wunderschönen weißen Blüten und roten Beeren, ist Weißdorn eine Pflanze die den moisten Wanderen bestens bekannt ist. Aber auch in der Medizin ist Weißdorn nicht unbekannt. Als Extrakt kann es in konzentrierter Form effektiv bei der Behandlung von Nervosität, leichten Schlafstörungen und diversen Herz-Rhythmusstörungen helfen.
Tribulus terrestris
Diese tropische Staudenpflanze stammt ursprünglich aus Indien. Die Früchte der Tribulus terrestris werden bereits seit tausenden von Jahren in der Asiatischen Medizin verwendet, um Unfruchtbarkeit und sexuelle Dysfunktionen bei Männern und Frauen zu bekämpfen. Heutzutage wird Tribulus zusätzlich auch zur Leistungssteigerung beim Sport und in sexuellen Belangen benutzt.
Sägepalme
Besser bekannt unter dem Namen Palmenherz oder Kohlpalme, wird die Sägepalme in der Karibik, wo sie ursprünglich herstammt, auch Coco Chou Chou genannt. Ihre Beeren werden oft zur Behandlung von gutartiger Prostatahypertrophie, was soviel wie Vergrößerung der Prostata bedeutet und eine der häufigsten Erkrankungen bei Männer ab dem 50. Lebensjahr ist, verwendet. Ihre entzündungshemmende Wirkung und der Einfluss Ihres idealen Östrogen / Testosteron Ratios sind legendär.